Logo Keßler Solutions

Web-Event: Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Corona-Zeiten

19. November 2020

Kostenfreies Web-Event für Kunden, Anwender und Partner am 15. Dezember 2020:

Sicherheit und Arbeitschutz – mobil mit FAMOS durch die Corona-Zeit

Icon Sicherheit und Arbeitsschutz im FAMOSweb

Die Monate des Coronavirus (SARS-CoV-2) haben zahlreiche Auswirkungen auf Unternehmen und Institutionen, ihre ArbeiternehmerInnen und Dienstleister. Die Gesundheitsvorsorge im Mitarbeiter- und Besuchermanagement und der Arbeitsschutz im Workplace-Management werden durch die Einführung notwendiger Hygienekonzepte bzw. der Umsetzung der Auflagen anspruchsvoller. Generell wandelten sich gewohnte Arbeitssituationen in kürzester Zeit. Viele Aufgaben können durch Home Office oder mobiles Arbeiten ortsunabhängig erledigt werden. Andere Anforderungen waren und sind nicht so einfach nachzuhalten; vertraute Routinen nicht leicht zu durchbrechen. Weniger personelle und zeitliche Kapazitäten durch Kurzarbeit, Schließzeiten oder Quarantänen wirken sich ebenso negativ auf das überhaupt Schaffbare aus. Die sogenannte „Neue Realität“ stellt damit leider an sich eine „Gefährdung“ dar, da durch eben benannte Punkte neue Stressursachen entstehen und zusätzlicher Druck auf den MitarbeiterInnen lastet, mit welchen/m umgegangen werden muss.

Das Web-Event beschäftigt sich daher zu Beginn mit den neuen Arbeitssituationen auf Arbeit wie mobil und den neuen Gefährdungen. Danach wird den Teilnehmern vorgestellt, welche Maßnahmen mit dem (aktualisierten) FAMOSweb-Modul SICHERHEIT UND ARBEITSSCHUTZ definiert, organisiert und umgesetzt werden können.

Ablauf:

Teil  1: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: Psychische Gesundheit in der Pandemie – Risiken, Gefahren und Chancen bei der Arbeitsgestaltung
(Katrin Schunke, externe Beraterin für Arbeitssicherheit- und Gesundheitschutz)

Teil 2: Managen von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen und Unterweisungen mit FAMOSweb-Arbeitsschutz
(Ilja Weber,Projektleiter)

Anschließend ist Zeit für die offene Diskussion.

 

ANMELDUNG zum Web-Event

  • TERMIN: Dienstag, 15.12.2020, 10:00 bis 11:00 Uhr
  • Schreiben Sie eine formlose Mail an Frau Bretschneider.
  • Anmeldemöglichkeit bis 14.12.2020 um 14:00 Uhr.
  • So lange Plätze verfügbar sind, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.
  • Ca. eine Woche vor dem Termin erhalten Sie alle notwendigen Informationen via Mail.

Das Web-Event richten sich an (verantwortliche) MitarbeiterInnen:

  • im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz,
  • im Bereich Personal- und/ oder Dienstleistermanagement,
  • für Digitalisierung der Arbeit/ Workplace-Managemen,
  • Dienstleister mit Aufgaben im Bereich Sicherheit und Arbeitsschutz
  • sowie Entscheider und Interessierte.

Schreiben Sie uns einfach eine Mail!