CAFM-Software FAMOS feiert ihren 20. Geburtstag!

28. September 2018

Motiv 20 Jahre FAMOSNach dem 20. Firmenjubiläum der Keßler Real Estate Solutions GmbH im Vorjahr feiert nun auch die im Haus entwickelte CAFM-Software FAMOS ihren 20. Geburtstag. In zwei Dekaden entwickelte sich FAMOS von einer innovativen Standardsoftwarelösung zu einem praxis-erprobten Tool für die Digitalisierung und Automatisierung verschiedenster Prozesse.

Uwe Kreil, langjähriger Vertriebler im Team der Keßler Solutions, schreibt dazu:

Wenn ein Kind 20 Jahre alt geworden ist, sind die Eltern besonders stolz. Es ist, nicht nur „den Kinderschuhen entwachsen“ sondern groß geworden, hat sich im Leben schon behauptet, vielleicht seinen Platz gefunden und geht zielstrebig seinen Weg. Wenn eine Software 20 Jahre alt geworden ist, können ihre „Eltern“ genau so stolz sein, zumal, wenn wie bei FAMOS, viele Nutzer seit Jahren auf diese Software setzen und mit dieser entscheidende Prozesse im betrieblichen oder verwaltungsinternen Ablauf überwachen und sichern.

Heute wollen wir DANKE sagen, den vielen Nutzern, die mit ihren Herausforderungen unser FAMOS über viele Jahre zu diesem „großen Kind“ gemacht haben. Dem FAMOS selbst sei dabei dieses kleine Gedicht gewidmet:

20 Jahre FAMOS

Mit 20 bist du jung und stark
stehst deinen Mann im Softwaremarkt.
Erfolg und Spirit haben dich gereift,
dass jeder Nutzer dich sehr schnell begreift.

FAMOS heißt das Wort in Stunden
auf die Probleme vieler Kunden.
Hier bist du stark mit modularen Dingen,
auch im Web wird es mit Freude gelingen.

Geburtstag ohne große Torte,
doch dir zu Ehren diese Worte:
Uns Entwickler machst du stolz und groß,
denn du bist und bleibst einfach FAMOS.

NACHTRAG: PM vom 25.10.:

CAFM-Software FAMOS feiert 20. Geburtstag

Nach dem 20. Firmenjubiläum der Keßler Real Estate Solutions GmbH im Vorjahr feierte nun auch die im Haus entwickelte CAFM-Software FAMOS ihren 20. Geburtstag. In zwei Dekaden entwickelte sich FAMOS von einer innovativen Standardsoftwarelösung zu einem praxiserprobten Tool für die Digitalisierung und Automatisierung verschiedenster Prozesse.

Uwe Kreil, langjähriger Vertriebler im Team der Keßler Solutions, schreibt auf der Homepage des Unternehmens u.a. „Wenn eine Software 20 Jahre alt geworden ist, können ihre „Eltern“ stolz sein, zumal, wenn wie bei FAMOS, viele Nutzer seit Jahren auf diese Software setzen und mit dieser entscheidende Prozesse im betrieblichen oder verwaltungsinternen Ablauf überwachen und sichern.“

Mehrfach ausgezeichnet liegt die CAFM-Lösung bereits in der Version 4.4 (im Juni zertifiziert in allen 15 Katalogen der GEFMA 444) mit mittlerweile über 80 einzelnen Modulen und Schnittstellen vor. Um den komplexen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, hat Keßler Solutions flexible Modulpakete entwickelt und zusammengestellt, z.B. für Instandhaltung oder Energiemanagement sowie Branchenmodule für Kommunen, Universitäten und Hochschulen. Ende Oktober erscheint zudem die Version 2.4 von FAMOSweb, der seit vier Jahren erhältlichen Weboberfläche der Software. Die FAMOSapp ist seit dem Vorjahr fest im FAMOSweb-Paket integriert. FAMOS-Kunden nutzen mit dieser die gerätespezifischen Vorteile des Scanners und der Kamera bspw. für Störungsmeldungen oder zur Verbrauchsdatenerfassung.

FAMOS wuchs und wächst stets an den komplexen Herausforderungen seiner Kunden, denn viele der Unternehmen und Institutionen verschiedenster Branchen sind aktive Partner bei der Planung und Programmierung neuer Prozesse und Anwendungen. Dank dieser agilen Entwicklung und dem direkten Praxisbezugs decken die CAFM-Lösung FAMOS und die Services von Keßler Solutions mittlerweile alle Bereiche zur Prozessdigitalisierung im Facility Management ab.