Logo Keßler Solutions
2021
27.08

Live-Ausgabe des FAMOS User Forums, Teil II 2021

Erst Digital, jetzt analog - Im Dialog zu mehr Sicherheit: Nach zwei erfolgreichen digitalen FAMOS User Foren wird der sehr vermisste persönliche Live-Teil mit direkter Interaktion und Networking-Möglichkeiten in einer kleinen Ausgabe nachgeholt.

Mehr erfahren
2021
23.03

FAMOS User Foren 2021

Die hauseigenen Anwender-Events 2021 bei Keßler Solutions: Eine Mischung der Formate digital - hybrid - analog schafft Flexibilität und Planungssicherheit gleichermaßen. Mehr erfahren...

Mehr erfahren
2020
30.06

Anpassung der Umsatzsteuersätze

Ab dem 01.07.2020 gelten neue, zeitlich begrenzte Regelungen zur Umsatzsteuer. Keßler Solutions stellt eine detaillierte Ausarbeitung für das Arbeiten mit FAMOS zur Verfügung.

Mehr erfahren
2020
12.03

Vertagt: 19. FAMOS User Forum

Erfahren Sie Details zur jährlichen FAMOS-Plattform für den Austausch von Innovationen, Erfahrungen und Ideen zwischen FAMOS-Anwendern, -Auftraggebern und -Experten.

Mehr erfahren
2019
17.09

Fachworkshop BIM-GIS-Integration

Am 8.10. lädt das BIM-Kompetenz- und Technologiezentrums alle Interessierten zum Fachgespräch "BIM-GIS Integration im Planungs- und Bauprozess" ab 15:00 Uhr in das Paulinum der Universität Leipzig.

Mehr erfahren
2019
04.07

CAFM-Trendreport 2019 veröffentlicht

Der mittlerweile vierte CAFM-Trendreport ist im Juli 2019 erschienen. Initiator und Herausgeber ist der GEFMA Arbeitskreis Digitalisierung, dem auch der Entwicklungsleiter von Keßler Solutions angehört.

Mehr erfahren
2019
24.06

Digitalisierung – Was ist das?

Alle sprechen von Digitalisierung, aber was ist das eigentlich? Wir definieren komprimiert die Formen Digitalen Fortschritts und Digitaler Technologien und benennen Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr erfahren
2019
31.05

Gewinner SmartHome Deutschland Award

Das Team von Keßler Solutions freut sich über den "Mit-"Gewinn eines SmartHome Deutschland Award: Die GSW Sigmaringen holte sich mit Future Living® Berlin am 29. Mai in der Kategorie "Beste realisierte Projekte" den ersten Platz!

Mehr erfahren

Zum Digitalen FAMOS User Forum 2020 stellte das Keßler-Team neue Module, Funktionen und Entwicklungen vor. Der Erfolg der Web-Events soll mit weiteren Veranstaltungen fortgesetzt werden. Wir laden Sie daher herzlich zur ersten Folgeveranstaltung des Digitalen FAMOS User Forums ein:

Modul Vorlage & Dauerauftrag für
Planbare Maßnahmen Ermitteln

Icon Technisches FM - Modul AUFTRAG - Planbare Massnahmen ermitteln

Für das technische Modul Auftrag (FM-T-06) wird aktuell ein neuer Modulaufsatz entwickelt. Zum Assistent „Planbare Maßnahmen ermitteln“ für die Auftragsgenerierung aus Arbeitskarten ist es nun möglich, wiederverwendbare Vorlagen zu definieren. Die neu eingerichtete Funktion „Dauerauftrag“ bedient sich dieser Vorlagen und nimmt die Auftragsgenerierung automatisch vor. Durch die Anwendung steigern FAMOS-Nutzer die Effizienz der Auftragsbearbeitung, können damit wertvolle Ressourcen einsparen und MitarbeiterInnen von aufwendigen Routineaufgaben entlasten.

Heiko Wittig (Projektleitung) und Jens Straube (Vertrieb) präsentieren Ihnen diese nützlichen Erweiterungen des Auftragsmanagements.

TERMIN: Donnerstag, 27.08., 11:00 Uhr. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an!

 

Zielgruppe und Voraussetzungen für die Teilnahme

Die Funktionalitäten richten sich an:

  • FAMOS-AnwenderInnen der Wartungs-/Instandhaltungsplanung im Technischen Gebäudemanagement (TGM),
  • FAMOS-AnwenderInnen der Auftragszentralen (Auftragsgenerierung) sowie
  • Entscheider/ Vertragshalter/ Dienstleister /Dienstleistersteuerer im Technischen Gebäudemanagement (TGM).

Empfohlene Vorrausetzungen:

  • Grundkenntnisse in der Funktionsweise zur massenhaften Generierung von Hausmeister-/ Wartungs-/ Instandsetzungsaufträgen via Arbeitskarten und Planbare Maßnahmen Ermitteln sind von Vorteil (da Vorstellung der Module basierend auf den aktuellen Funktionsumfang von FAMOS (keine Schulung).
  • Grundkenntnisse in der Präventiven Auftragsbearbeitung mit FAMOS.

ANMELDUNG zum Web-Event

  • Schreiben Sie eine formlose Mail an Frau Bretschneider.
  • So lange Plätze verfügbar sind, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.
  • Eine Woche vor dem Termin erhalten Sie alle notwendigen Informationen via Mail.

Schreiben Sie uns einfach eine Mail!

Der Berufsverband für Facility und Real Estate Manager in Deutschland, der RealFM e.V. Association for Real Estate and Facility Managers, hat mit den Verbänden Facility Management Austria und SVIT FM Schweiz das Positionspapier „Beitrag des Real Estate und Facility Managements zur Erreichung der Klimaschutzziele“ publiziert. Übersichtlich werden

  • die Bedeutung der Klimaschutzziele für die Branche und ihre Beschäftigten,
  • die Potentiale der CO2-Einsparung in Gebäuden und
  • die Optimierung durch effiziente, bedarfsgerechte Nutzung von Flächen thematisiert sowie
  • der Beitrag der drei Verbände zum Klimaschutz detailliert dargelegt.

Das Positionspapier führt am Ende erste Maßnahmen an. Die AutorInnen schließen mit: „Das Potenzial der Verringerung des Ressourcenverbrauchs im CREM und FM ist riesig. Lassen Sie es uns gemeinsam heben!“
Sie können es sich kostenfrei auf der Website des RealFM e.V. downloaden.

 

Geschäftsführer André Keßler ist Regionalkreisleiter Mitteldeutschland des Real FM e.V. und begrüßt die gemeinsame Initiative der DACH-Verbände. Er schließt sich den geplanten Aktivitäten, wie der Etablierung eines Maßnahmenmix für das Erreichen der Klimaschutzziele und der Aufnahme einer Nachhaltigkeitsstrategie auf Verbandsebene, uneingeschränkt an:

„Keßler Solutions verfolgt schon seit langem ganzheitliche und nachhaltige Lösungen im Bereich FM und CAFM. Richtig angewandt, sparen diese nicht nur Zeit und Geld, sondern auch wertvolle Ressourcen. Als Unternehmen ist es uns wichtig, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, was Alles mit geringem Aufwand und dem Verständnis der Mitwirkenden erreicht werden kann.“ (André Keßler)

Bei Keßler Solutions finden sich die Maßnahmen u.a.
in diesen Produkten und Services wieder:

 

 

Newsletter abonnieren