Logo Keßler Solutions
2020
30.06

Anpassung der Umsatzsteuersätze

Ab dem 01.07.2020 gelten neue, zeitlich begrenzte Regelungen zur Umsatzsteuer. Keßler Solutions stellt eine detaillierte Ausarbeitung für das Arbeiten mit FAMOS zur Verfügung.

Mehr erfahren
2020
12.03

Vertagt: 19. FAMOS User Forum

Erfahren Sie Details zur jährlichen FAMOS-Plattform für den Austausch von Innovationen, Erfahrungen und Ideen zwischen FAMOS-Anwendern, -Auftraggebern und -Experten.

Mehr erfahren
2019
17.09

Fachworkshop BIM-GIS-Integration

Am 8.10. lädt das BIM-Kompetenz- und Technologiezentrums alle Interessierten zum Fachgespräch "BIM-GIS Integration im Planungs- und Bauprozess" ab 15:00 Uhr in das Paulinum der Universität Leipzig.

Mehr erfahren
2019
04.07

CAFM-Trendreport 2019 veröffentlicht

Der mittlerweile vierte CAFM-Trendreport ist im Juli 2019 erschienen. Initiator und Herausgeber ist der GEFMA Arbeitskreis Digitalisierung, dem auch der Entwicklungsleiter von Keßler Solutions angehört.

Mehr erfahren
2019
24.06

Digitalisierung – Was ist das?

Alle sprechen von Digitalisierung, aber was ist das eigentlich? Wir definieren komprimiert die Formen Digitalen Fortschritts und Digitaler Technologien und benennen Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr erfahren
2019
31.05

Gewinner SmartHome Deutschland Award

Das Team von Keßler Solutions freut sich über den "Mit-"Gewinn eines SmartHome Deutschland Award: Die GSW Sigmaringen holte sich mit Future Living® Berlin am 29. Mai in der Kategorie "Beste realisierte Projekte" den ersten Platz!

Mehr erfahren

Zum Digitalen FAMOS User Forum 2020 stellte das Keßler-Team neue Module, Funktionen und Entwicklungen vor. Der Erfolg der Web-Events soll mit weiteren Veranstaltungen fortgesetzt werden. Wir laden Sie daher herzlich zur ersten Folgeveranstaltung des Digitalen FAMOS User Forums ein:

Modul Vorlage & Dauerauftrag für
Planbare Maßnahmen Ermitteln

Icon Technisches FM - Modul AUFTRAG

Für das technische Modul Auftrag (FM-T-06) wird aktuell ein neuer Modulaufsatz entwickelt. Zum Assistent „Planbare Maßnahmen ermitteln“ für die Auftragsgenerierung aus Arbeitskarten ist es nun möglich, wiederverwendbare Vorlagen zu definieren. Die neu eingerichtete Funktion „Dauerauftrag“ bedient sich dieser Vorlagen und nimmt die Auftragsgenerierung automatisch vor. Durch die Anwendung steigern FAMOS-Nutzer die Effizienz der Auftragsbearbeitung, können damit wertvolle Ressourcen einsparen und MitarbeiterInnen von aufwendigen Routineaufgaben entlasten.

Heiko Wittig (Projektleitung) und Jens Straube (Vertrieb) präsentieren Ihnen diese nützlichen Erweiterungen des Auftragsmanagements.

TERMIN: Donnerstag, 27.08., 11:00 Uhr. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an!

 

Zielgruppe und Voraussetzungen für die Teilnahme

Die Funktionalitäten richten sich an:

  • FAMOS-AnwenderInnen der Wartungs-/Instandhaltungsplanung im Technischen Gebäudemanagement (TGM),
  • FAMOS-AnwenderInnen der Auftragszentralen (Auftragsgenerierung) sowie
  • Entscheider/ Vertragshalter/ Dienstleister /Dienstleistersteuerer im Technischen Gebäudemanagement (TGM).

Empfohlene Vorrausetzungen:

  • Grundkenntnisse in der Funktionsweise zur massenhaften Generierung von Hausmeister-/ Wartungs-/ Instandsetzungsaufträgen via Arbeitskarten und Planbare Maßnahmen Ermitteln sind von Vorteil (da Vorstellung der Module basierend auf den aktuellen Funktionsumfang von FAMOS (keine Schulung).
  • Grundkenntnisse in der Präventiven Auftragsbearbeitung mit FAMOS.

ANMELDUNG zum Web-Event

  • Schreiben Sie eine formlose Mail an Frau Bretschneider.
  • So lange Plätze verfügbar sind, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.
  • Eine Woche vor dem Termin erhalten Sie alle notwendigen Informationen via Mail.

Schreiben Sie uns einfach eine Mail!

Herausforderungen der Prozessoptimierung

Online Live-Vorträge und virtuelle Diskussionen

Das Motto „Ihr Start in die digitale Zukunft“ war dieses Jahr für das FAMOS User Forum programmatisch: Das Team von Keßler Solutions hatte sich aus aktuellem Anlass dafür entschieden, 2020 erstmals ein Digitales FAMOS User Forum abzuhalten. Um den FAMOS-AnwenderInnen, Partnern und Kunden so viele Inhalte wie möglich zur Verfügung zu stellen (und ohne das Aufmerksamkeitspensum digitaler Präsentationen zu überanspruchen), fanden insgesamt 15 einzelne Web-Events in fünf Wochen statt.

Sechs zentrale Web-Events plante das Team von Keßler Solutions vor. Gleichzeitig wurden die TeilnehmerInnen dazu aufgerufen, eigene Themen für die „Open Spaces“-Woche vom 26. Mai bis 26. Juni einzureichen! Neun weitere Slots konnten in dieser Woche gefüllt werden + zusätzlich der traditionelle kabarettistische Abschluss mit dem Hausmeister.

 

Bild von ppt: 2020 Auftaktfolie Digitales FAMOS User Forum

Vielen herzlichen Dank für ein erfolgreiches 1. Digitales FAMOS User Forum an alle TeilnehmerInnen sowie an die MitarbeiterInnen und Partner, die das jährliche Anwendertreffen digital möglich gemacht haben! Wir bedanken uns für Ihre rege Beteiligung, Ihre Themenwünsche zur Open Spaces Woche und Ihr konstruktives Feedback! Ihre Motivation, das User Forum neu zu erfinden, und die zahlreichen offenen Diskussionen zu den spezifischen FAMOS- und Digitalisierungsthemen ermöglichen Ihnen wie dem Keßler-Team innovative & kreative Ideen für die Herausforderungen der digitalen Daten- und Prozessoptimierung und des Arbeitsalltages.

 

15 Web-Events und Open Spaces

Das 1. Digitale FAMOS User Forum in der Übersicht:

Materialien Digitales User Forum 2020:

  • Die Präsentationen der Web-Events und Open Spaces können sich AnwenderInnen und PartnerInnen kostenfrei als pdf im Bereich „Kundendownloads“ nach vorherigem Log-In herunterladen.
  • Die ersten sechs Web-Events wurden mitgeschnitten und datenschutzkonform nachbereitet. Für die Links zu den Videos, weiteren Informationen zum Verlauf der Web-Event-Diskussionen sowie zu den Open Spaces wenden sich FAMOS-AnwenderInnen bitte an Ihre/n ProjektleiterIn, vielen Dank!
  • Bei Interesse an einer individuellen Beratung zu den behandelten Themen (ggf. auch mit Live-Präsentation), wenden Sie sich bitte auch hier an Ihre/n AnsprechpartnerIn, vielen Dank!
  • Gern stellen wir nach Rücksprache interessierten Unternehmen und Organisationen die Materialien zur Verfügung. Kontaktieren Sie dazu bitte die KollegInnen vom Vertrieb: vertrieb[a]kesslersolutions.de. Wir freuen uns auf Sie!

O-Töne

Gern befüllen wir den Beitrag mit Ihrem Feedback zum 1. Digitalen FAMOS User Forum! Lassen Sie uns Ihren O-Ton via Mail zukommen und wir veröffentlichen ihn wie Sie wünschen mit Namensnennung oder anonym.

„…, daß das User Forum unheimlich interessant war, viele neue Einblicke in den doch riesigen Umfang von FAMOS gebracht hat und viel Spaß gemacht hat, vielen Dank.“

(Anwenderin aus Kundenbereich Industrie, Handel & Logistik)

„Von der grundsätzlichen Technologie und dem Design eine Top-Anwendung. Ich freue mich darauf, diese unseren Kunden und Interessenten zu verkaufen.“

(Jens Straube, Vertrieb Keßler Solutions, zur neuen Inventar-App)

„Das User Forum hat mir persönlich viel Spaß gemacht und war wirklich sehr informativ.“ ; „Vielen Dank für die gute Präsentation :)“ ; „danke schön, es hat mir gefallen.“ ; „Vielen Dank für die guten Informationen!“ ;“Vielen Dank, das war interessant. (…) Alles Gute“

(AnwenderInnen aus den Kundenbereichen Industrie, Handel & Logistik / öffentliche Institutionen / Dienstleistungen & Finanzen)

„Ein virtuelles Treffen in der Famos-Familie! Und eine prima Organisation der Termine mit einer sehr guten Betreuung der Teilnehmer.“ (Ilja Weber, Projektleiter);

„Die PräsentatorenInnen der Open Spaces waren alle sehr gut vorbereitet und haben die Themen vollumfänglich dargestellt und sind auf alle Fragen sehr gut eingegangen.“ (Dana Wagner, Projektleiterin)

19. FAMOS User Forum – Termin 2021

Für den Großteil von Ihnen  waren die letzten Monate eine neue Erfahrung im Bereich digitaler Kommunikation. Mit dem 1. Digitalen FAMOS User Forum haben wir die Chance der Stunde genutzt und Verschiedenes ausprobiert, um mit AnwenderInnen, Partnern und Kunden aktiv in Kontakt zu bleiben. Selbstverständlich werden Web-Events uns auch zukünftig vermehrt begleiten. Und trotzdem freut sich das gesamte Team von Keßler Solutions darauf, im kommenden Jahr das 19. FAMOS User Forum live und persönlich in Leipzig zu veranstalten.

Save the Date: 29. April 2021 im schönen Vienna House Easy Hotel Leipzig!

Mit Schulungen, Projekttagen und zahlreichen Möglichkeiten für das persönliche Gespräch und den direkten Austausch mit AnwenderInnen, FAMOS-Partnern und -Experten. Wie immer zu Ihren aktuellen Themen und Herausforderungen!

 

Bleiben Sie bis dahin stets Up-to-Date mit unserem Newsletter und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Mit besten Grüßen, Ihr Team von Keßler Solutions

Online Live-Vorträge und virtuelle Diskussionen

Das Motto „Ihr Start in die digitale Zukunft“ wird dieses Jahr auch für das FAMOS User Forum programmatisch: Das Team von Keßler Solutions hat sich dafür entschieden, 2020 erstmals ein Digitales FAMOS User Forum abzuhalten.

Selbstverständlich ist es nicht leicht, eine Tagung + zwei Tage mit Schulungen, Workshops, Dialog und Networking digital zu ersetzen. Um den FAMOS-Kunden so viele Inhalte wie möglich zur Verfügung zu stellen (und ohne das Aufmerksamkeitspensum digitaler Präsentationen zu überanspruchen), werden die Themen von 2020 über mehrere Wochen verteilt.

  • Sechs zentrale Themen + die „Open Spaces“-Woche vom 26. Mai bis 26. Juni!
    Themen & Termine weiter unten!
  • Sie melden sich ganz einfach nur zu den Web-Events an, die Sie interessieren
    (bis 16:00 Uhr am Vortag möglich – schreiben Sie einfach eine Mail).
  • Es entstehen keine Teilnahmekosten.
  • Nach den Web-Events werden den FAMOS-Kunden die Mitschnitte der Präsentionen zur Verfügung gestellt (selbstverständlich unter Gewährleistung des Datenschutzes der TeilnehmerInnen).
    Die Open Spaces werden nicht mitgeschnitten. Die wichtigsten Informationen aus den Slots werden den FAMOS-AnwenderInnen aber im Nachgang zur Verfügung gestellt.

Programm Digitales User Forum 2020*:
Herausforderungen der Prozessoptimierung

Pfeil-Icon Keßler Solutions - Design FAMOSweb

News & Ausblick rund um FAMOS, FAMOSweb und Keßler Solutions
Dienstag, 26.05.2020, 10:00 Uhr
André Keßler (Geschäftsführer), Uwe Kreil (Vertrieb)

Zum Auftaktevent des 1. Digitalen FAMOS User Forum erhalten Sie einen aktuellen Überblick zur Integration von FAMOS und FAMOSweb in Ihre Arbeitsprozesse sowie den daraus resultierenden Vorteilen. Erfahren Sie Neues zur effizienten Digitalisierung und Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse. Bringen Sie Ihre Themen für die kommenden Web-Events ein.

Icon FAMOS Zentrale Datenbasis

Etablierung FAMOS als Basissystem
Donnerstag, 28.05.2020, 10:00 Uhr
Ilja Weber (Projektleiter)

In der Präsentation „Etablierung FAMOS als Basissystem“ zeigt Ihnen Referent Ilja Weber die Potentiale auf, die intelligent gesetzte Schnittstellen rund um Raum und Personal (Belegung) ermöglichen. Erhöhen Sie beispielsweise die Qualität Ihrer Daten und vermindern Sie die Aufwände einer manuellen Erfassung.

Icon Mobiles Instandhaltungsmanagement FAMOSweb

Effizienz durch digitale Instandhaltung
Donnerstag, 04.06.2020, 10:00 Uhr
Dimitrios Goumas (Projektleiter)

Die digitale Instandhaltung birgt zahlreiche Potentiale zur Effizienzsteigerung ganzer Prozessketten. Referent Dimitrios Goumas erklärt an einem Praxisbeispiel die erfolgreiche Etablierung smarter Instandhaltungsprozesse von der Ziel- und Prozessdefinition über die Objektdigitalisierung und die Integration der MitarbeiterInnen bis zu Prozessteuerung und Monitoring.

Pfeil-Icon Keßler Solutions - Design BCS ug

Prozessoptimierung durch Auditierung
Dienstag, 09.06.2020, 10:00 Uhr
Rabii Darbi (Projektleiter)

Die Auditierung ist ein Verfahren zur Bewertung von Prozessen und Strukturen in Ihrem Unternehmen/ Ihrer Institution sowie von externen, in Ihre Prozesse integrierten Stakeholdern wie bspw. Dienstleister. Referent Rabii Darbi stell Ihnen vor, wie Sie mit Hilfe einer Auditierung Ihr individuelles Qualitätsmanagement verbessern und Ihre Prozesse langfristig stärken.

Icon FAMOSweb-Inventar

Eine App für alle(s) – Die neue Inventar-App
Dienstag, 16.06.2020, 10:00 Uhr
Philipp Klingner (Produktmanager)

Referent Philipp Klingner stellt Ihnen die neue App zu Inventarerfassung, Bestandsabfrage, Inventur und Umzug von Inventar vor. An einem Beispielprozess werden Ihnen die Online- und Offline-Funktionalitäten (nutzbar auf allen mobilen Geräten) und die Datenverarbeitung in FAMOS präsentiert.

Icon Digitale Kommunikation

Home Zone – Neue Arbeitswelten in FAMOS
Donnerstag, 18.06.2020, 10:00 Uhr
Heiko Wittig (Projektleiter), Jens Straube (Vertrieb)

Zunehmend halten Arbeitsplatzmodelle mit größerer Flexibilität Einzug in Unternehmen und Institutionen. Die Referenten Heiko Wittig und Jens Straube stellen Ihnen in einer Präsentation „Home Zone – Neue Arbeitswelten in FAMOS“ vor, welche Anforderungen, aber auch Chancen die „New Work Spaces“ – Neue Arbeitswelten mit sich bringen, z.B. für das Arbeitsplatzmanagement von Großraumbüros.

Open Spaces-Woche – 22. bis 26. Juni 2020

Pfeil-Icon Keßler Solutions - Design Basis

Vielen Dank für die Einsendung Ihrer Themenwünsche! In den Open Spaces ermöglichen wir Ihnen offene Diskussionen zu Ihren spezifischen Anwenderfragen. Stellen wir uns gemeinsam Ihren Herausforderungen und entwickeln wir innovative & kreative Ideen für Ihre digitale Zukunft! Das Team von Keßler Solutions hofft, alle Vorschläge in einem der Open Spaces integriert zu haben. Kommen Sie bei Nachfragen gern auf uns zu!

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung dieses pdf-Formular oder schreiben Sie eine Mail mit Ihrem/n Teilnahmewunsch/wünschen. Anmeldungen sind bei freien Kapazitäten noch bis zum jeweiligen Vortag, 16.00 Uhr möglich. Bitte beachten Sie, dass wir ein Mikrophon für die optimale Diskussion dringend empfehlen. Die Open Spaces werden nicht mitgeschnitten. Die wichtigsten Informationen aus den Slots werden den FAMOS-AnwenderInnen aber im Nachgang zur Verfügung gestellt.

  • Mo., 22.6., 10.00 Uhr
    FAMOSweb – was es kann, was es können wird und was es können soll.
    Uwe Kreil (Vertrieb),
    Philipp Klingner (Projektleitung),
    Arnold Hagert (Entwicklung)
  • Mo., 22.6., 14:00 Uhr
    FAMOS und Künstliche Intelligenz – Beispiele u.a.: Smart Living und Smarte Instandhaltung
    Marcus Mühlberg (Abteilungsleiter Produktmanagement),
    Dimitrios Goumas (Projektleitung)
  • Di., 23.06., 10:00 Uhr
    Aktuelles zu CAD – ARES Kudo, Schnittstellen & Co.
    Gabi Grunwald (Projektbearbeitung),
    Jordan Stoyanov (Entwicklung)
  • Di., 23.06., 14:00 Uhr
    Neue Arbeitswelten in FAMOS
    Heiko Wittig (Projektleitung),
    Jens Straube (Vertrieb)
  • Mi., 24.06., 10:00 Uhr
    Controlling und Auswertung in FAMOS als Basis der Prozessoptimierung
    Jens Straube (Vertrieb),
    Co-Moderation tba
  • Mi., 24.06., 14:00 Uhr
    Wissenswertes & Praktisches rund um das Bauprojekt-Management
    Jiajia Schwede (Projektleitung),
    Carsten Schmidt (Produktmanagement)
  • Do., 25.06., 10:00 Uhr
    X-Rechnung – Was die E-Rechnungsverordnung für FAMOS bedeutet
    Jiajia Schwede (Projektleitung),
    Philipp Klingner (Produktmanagement)
  • Do., 25.06., 14:00 Uhr
    Digitale Erfassung – Erfassungstool, Online-/Offline-Erfassung, QR-Code-Labeling
    Andreas Littmann (Abteilungsleiter Datendigitalisierung),
    Dimitrios Goumas (Projektleitung)
  • Fr., 26.06., 10:00 Uhr
    Ist das Kunst oder kann das weg? – Umgang mit historischen Daten in Famos
    Ilja Weber (Projektleitung),
    Carsten Schmidt (Produktmanagement)
  • Fr., 26.06., 11:30 Uhr
    Der Hausmeister geht online – und trifft auf KI
    Traditionell kabarettistischer Abschluss des FAMOS User Forums mit Hausmeister Uwe Kreil

 

Ablauf der Web-Events – Digitales User Forum 2020

  • Geplante Dauer: 60 Minuten.
  • Präsentation: ca. 15 bis 20 Minuten (bei den Open Spaces nur bei Bedarf!).
  • Fragen können direkt im moderierten Chat sowie live gestellt werden.
  • Im Anschluss können bei Bedarf Einzelchatgruppen eingerichtet oder terminiert werden.
  • Für die Web-Events wird Microsoft® Teams verwendet.

Der Link zum Web-Event wird den TeilnehmerInnen ca. eine Woche vor dem jeweiligen Termin per Mail zugesandt. Dazu erhalten Sie einen kurzen Flyer mit nützlichen Infos zum Handling des Tools und zum Ablauf der Web-Events.

Für mehr Informationen und Anmeldung schreiben Sie bitte eine Mail an kbretschneider[a]kesslersolutions[.]de.

Bleiben Sie gesund!
Mit besten Grüßen, Ihr Team von Keßler Solutions

 

* Die Keßler Real Estate Solutions GmbH behält sich kurzfristige Programmänderungen vor. 

Logo Vienna House Easy Leipzig

Am 23. Mai 2019 findet das 18. FAMOS User Forum in Leipzig statt. Die Tagungslocation 2019 ist das neu eröffnete Vienna House Easy Hotel. Am 22. und 24. Mai werden wieder Schulungen zu tagesaktuellen Themen angeboten. Nach dem sehr erfolgreichen Tag der offenen Tür in diesem Jahr, werden wir Sie voraussichtlich auch 2019 in unsere Büroräume im Herzen Leipzigs einladen. Die diesjährigen Tagungs- und Schulungsthemen werden zeitnah bekannt gegeben. Erste Informationen erfolgen voraussichtlich im Oktober! Seien & bleiben Sie gespannt!

SAVE THE DATE!

Wir freuen uns, Ihnen heute exklusiv den Termin für das 18. FAMOS User Forum mitteilen zu können! Dieses findet am 23. Mai 2019 in Leipzig statt. Die diesjährige Tagungslocation und natürlich die Themen im neuen Jahr werden zeitnah bekannt gegeben. Am 22. und 24. Mai werden wieder verschiedene Schulungen zu tagesaktuellen Themen angeboten. Nach dem sehr erfolgreichen Tag der offenen Tür in diesem Jahr, werden wir Sie voraussichtlich auch 2019 in unsere Büroräume im Herzen Leipzigs einladen. Seien & bleiben Sie gespannt!

Am 15. Mai veranstalteten Keßler Solutions und der schwedische Einrichtungsspezialist Kinnarps ihre erste gemeinsame Roadshow zum Thema „Digitalisierung im Facility Management“ in Berlin.

Besonderes Highlight war der Redebeitrag von Birgid Eberhardt, Bereichsleiterin Smart Home/AAL der GSW Sigmaringen: Sie stellte das zukunftsweisende Bauprojekt Future Living® Berlin vor, das zurzeit in Adlershof am Groß-Berliner Damm entsteht. Es diente nicht nur als Best-Practice-Beispiel, sondern auch als Basis dafür, die komplexen Herausforderungen von Smart Buildings, Internet of Things & Co. zu formulieren. Frau Eberhardt machte mit ihrem kritischen Blick neugierig auf die weiteren kurz- wie langfristigen Entwicklungen der Branche. Jens Straube von Keßler Solutions schloss mit seinem Vortrag „Digitalisierung von Immobilienbeständen und Prozessen“ direkt an: Wieso brauchen Unternehmen eine zukunftstaugliche CAFM-Software, welche Chancen bietet eine solche und welche Herausforderungen hilft sie zu meistern. Den Abschluss machte Peter Labohm, Konzeptmanager von Kinnarps Deutschland, der die Themen „smart working“ und Wandel von Arbeit an sich und Arbeitswelten allgemein anschaulich referierte. Ein wichtiger Punkt hierbei ist bspw. das sogenannte „Activity Based Working“ – den richtigen Ort für jede Tätigkeit zu finden. Allen drei Rednern war ein Aspekt besonders wichtig: Nachhaltiges Denken und Handeln – für die Menschen wie für die Wirtschaft. Über ein Dutzend Gäste aus unterschiedlichen Fachbereichen nahmen an der Roadshow teil. So trafen bspw. Energiemanager auf kommunale Vertreter, Anwender der FAMOS-Software von Keßler Solutions auf Architekten, GEFMA-Vertreter auf Personaldienstleister. Die Diskussionen im Rahmen des Get-Together im Anschluss an die Vorträge waren entsprechend facettenreich und spannend.

 

Roadshow Berlin - eatside gallery
Roadshow Berlin – eatside gallery
Roadshow Berlin - Birgid Eberhardt
Roadshow Berlin – Birgid Eberhardt
Roadshow Berlin - Jens Straube
Roadshow Berlin – Jens Straube
Roadshow Berlin - Peter Labohm
Roadshow Berlin – Peter Labohm
Roadshow Berlin - Kinnarps Showroom
Roadshow Berlin – Kinnarps Showroom
Roadshow Berlin - Kinnarps Showroom
Roadshow Berlin – Kinnarps Showroom
Roadshow Berlin - Spreespeicher
Roadshow Berlin – Spreespeicher

 

Voraussichtlich am 11. Oktober ist die zweite Roadshow der beiden Partner im Kinnarps-Showroom in Hamburg geplant. Detailinformationen folgen in den kommenden Wochen!

 

Am 26. April 2018 fand das 17. FAMOS User Forums der Keßler Real Estate Solutions GmbH in Leipzig statt. Die hauseigene Plattform für den Austausch von Erfahrungen und Ideen zwischen FAMOS-Anwendern, -Partnern und -Experten lockte zahlreiche TeilnehmerInnen zu Tagung und Schulungen. Primäres Thema war das Finden von Lösungsmöglichkeiten der Herausforderungen von Heute und Morgen im CAFM-Bereich. Um dieses Ziel zu erreichen, wartete der Veranstalter Keßler Solutions 2018 mit einigen Neuerungen auf: Dem Wunsch der Anwender folgend wurden Best-Practice-Beispiele in den Mittelpunkt des User Forums gestellt. Erfahrungsberichte der FAMOS-Experten und Anwenderberichte der Praxispartner dominierten das Programm und gewährten einen differenzierten Einblick in die Welt der „FAMOS-Familie“. Besonderes Highlight war die Podiumsdiskussion „Individueller Erfolg im FAMOS-Projekt – Ein Erfahrungsaustausch“ mit drei FAMOS-Nutzern*, welche großen Anklang bei den Zuhörern fand. Bewährte Veranstaltungselemente wie die traditionellen FAMOS-News, praxisnahe Open Spaces und Infostände bspw. zu Neuerungen im FAMOSweb oder der Tochterfirma BCS uG (FM Dienstleitungen & Energieberatung) wurden ebenso gut angenommen. Umrahmt wurde die Tagung in den Konferenzräumen des pentahotel von zwei Schulungstagen sowie einem „Tag der offenen Tür“ am 27. April 2018 in den neuen Büroräumen des Unternehmens im Leipziger Zentrum.

* ANWENDERPODIUM „Individueller Erfolg im FAMOS-Projekt – Ein Erfahrungsaustausch“

  • Uwe Januszewski, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin
  • Klaus Soll-Lage, CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
  • Christoph Stiller, Stadt Solingen
  • Jens Straube, Vertrieb der Keßler Real Estate Solutions GmbH
  • Moderation: Andrea Grasshoff, Projektleiterin KRES

Am 15. Mai 2018 veranstalten Keßler Solutions, der Anbieter der CAFM-Softwarelösung FAMOS, und das aus Schweden stammende Unternehmen Kinnarps (Spezialist für Arbeitsplatz- und Einrichtungslösungen) die erste gemeinsame Roadshow in Berlin. Tagesaktuelles Thema ist die Digitalisierung im Facility Management. Smart Buildings, Digitalisierung der FM-Prozesse oder datengestützte Flächenoptimierung – das Immobilienmanagement erhält ständig neue Werkzeuge und die Gebäude werden immer intelligenter. Die Weiterentwicklung des Portfolios muss gleichzeitig zukunftstauglich sein. Interessierte erhalten einen Überblick über Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im FM. Besonderes Highlight wird der Redebeitrag von Birgid Eberhardt, Bereichsleiterin Smart Home/AAL der GSW Sigmaringen: Das zukunftsweisende Bauprojekt Future Living® Berlin, das zurzeit in Adlershof am Groß-Berliner Damm entsteht, dient als Best-Practice-Beispiel. Die Vision der GSW Sigmaringen erfolgt im CAFM-System FAMOS. Neben insgesamt drei Vorträgen wird die Möglichkeit zu Erfahrungsaustausch und Networking geboten. Weitere gemeinsame Roadshows sind in der zweiten Jahreshälfte in Hamburg und Frankfurt geplant.

Ankündigung Roadshow Berlin

DIE VORTRÄGE:

Der erste Vortrag von BIRGID EBERHARDT beleuchtet ein imposantes Projekt, das zurzeit in Adlershof am Groß-Berliner Damm entsteht: Future Living® Berlin verbindet ein intelligentes Gebäude mit Themen wie Inklusion, Kultur und Nachhaltigkeit und bewegt sich auf den Schnittstellen zwischen Wohnen, Arbeiten und Freizeiterlebnis. Unterstützt durch smarte Technologien setzt das Projekt ein Zeichen für die Zukunft der Immobilienwirtschaft. Die Vision der GSW Sigmaringen erfolgt im CAFM-System FAMOS.

Die aktuellsten Tools zur Digitalisierung von Immobilienbeständen und FM-Prozessen stehen daraufhin im Mittelpunkt des Vortrags von JENS STRAUBE der Kessler Solutions. Er stellt darüber hinaus die komplexen Kundenanforderungen dar, auf deren Basis effektive und individuelle Management-Lösungen entstehen können.

Schließlich wird PETER LABOHM, Kinnarps, aufzeigen, wie sich neue Organisationsstrukturen auf Raum und Flächen auswirken und wie digitale Analysetools einerseits konkrete Bedarfe ermitteln, andererseits Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Beteiligten und Partnern im Veränderungsprozess machen können.

ABLAUF:

  • Ab 16:00 Empfang im eastside, Universal Haus
  • 16:30 Grußwort René Scholz, Kinnarps GmbH
  • 16:40 Vortrag „Future Living Berlin“
  • Birgid Eberhardt, Bereichsleiterin Smart Home/AAL, GSW Sigmaringen
  • 17:15 Vortrag „Digitalisierung von Immobilienbeständen und Prozessen“
  • Jens Straube, Keßler Real Estate Solutions GmbH
  • 18:00 Vortrag „Flächenoptimierung mit Herz – Digitalisierte Bedarfsermittlung unter
    Beteiligung der Mitarbeiter“, Peter Labohm, Kinnarps GmbH
  • 18:30 Diskussion anschließend Get Together im Kinnarps-Showroom im alten Spreespeicher
  • 21:00 Ende der Veranstaltung

Interessenten können sich auf der KINNARPS-Homepage für die Roadshow bis zum 4. Mai anmelden.

Die INservFM ist Geschichte, in doppeltem Sinne. Nicht nur die Keßler Real Estate Solutions GmbH hatte es vorausgesehen. Keßler Solutions hatte sich 2017 bewusst gegen eine eigene Ausstellerfläche auf der INservFM 2018 entschieden. Die Richtigkeit dieser Entscheidung sahen die nur als Messebesucher anwesenden Mitarbeiter des Unternehmens nun bestätigt. Missstände, auf die seit mehreren Jahren aktiv und offen hingewiesen wurde, waren noch immer augenscheinlich.

Aus Sicht von Keßler Solutions und anderer Messeteilnehmer hatte sich die Qualität der INservFM von Jahr zu Jahr verschlechtert. Rückgängige Teilnehmerzahlen, davon zudem immer weniger Entscheider, wirkten sich negativ auf Quantität und Qualität der Leads aus. Die Bedeutung der IN-servFM als Arbeitsplattform für Kundengespräche nahm zusätzlich ab. „Die INservFM ist dem gestiegenen Anspruch des Gesamtthemas Betreiberhaftung nicht mehr gerecht geworden.“, ergänzt Uwe Kreil aus dem Vertriebsteam der Keßler Gruppe.

Mehrfach machte Geschäftsführer André Keßler dem Messeveranstalter Mesago und dem Messebeirat in den letzten Jahren das Angebot stärkeren inhaltlichen Engagements, stieß aber auf wenig bis kein Interesse. „Uns war klar, dass wir unseren Fokus nun auf andere Events und Projekte legen müssen, um unsere strategischen Ziele erreichen zu können“, so André Keßler. Gemeint sind damit u.a. das Engagement rund um das Thema BIM und die BIM World MUNICH, die Aufwertung des hauseigenen Anwendertreffens FAMOS User Forum und die geplante stärkere Beteiligung an virtuellen Messen und Kongressen.

Vor diesem Hintergrund begrüßt Keßler Solutions die Pressemeldung vom 01.03.2018 „INservFM 2018: Mit Visionen in die Zukunft“ sowie die bereits aktualisierte Webpräsenz, mit der die neue Mesago-Vision „Servparc“ für 2019 angekündigt wird. Das Unternehmen hofft, dass die Neu-ausrichtung der Messe damit dem gewachsenen Anspruch ihrer Zielgruppe gerecht wird. Die weiteren Entwicklungen werden mit Spannung verfolgt. In Auseinandersetzung mit dem neuen Konzept ist eine erneute Teilnahme der Keßler Solutions im kommenden Jahr nicht ausgeschlossen.

Am 26. April 2018 veranstaltet Keßler Solutions das mittlerweile 17. FAMOS User Forum in Leipzig. Ab sofort kann sich angemeldet werden!

Seit 17 Jahren ist das FAMOS User Forum unsere Plattform für den Austausch von Innovationen, Erfahrungen und Ideen zwischen FAMOS-Anwendern, -Auftraggebern und unseren Experten. Neben aktuellen Vortragsthemen, Infoständen und den praxisbezogenen Open Spaces mit tagesaktuellen Themen der Anwender, ergänzt erstmals eine Podiumsdiskussion mit FAMOS-Kunden das Programm. Umrahmt wird der Hauptveranstaltungstag im pentahotel Leipzig in gewohnter Weise von zwei praxisorientierten Tagen (bei SoftEd Systems), die den Teilnehmern die Möglichkeit geben, ihr Wissen und ihre Talente im Umgang mit FAMOS zu erweitern. FAMOS-Partner können das FAMOS User Forum traditionell zum Wissenstransfer nutzen, sich über aktuelle Trends und Entwicklungen informieren, und Fragen mit anderen Anwenderinnen und Anwendern und natürlich den direkten Ansprechpartnern vor Ort diskutieren. Am Freitag, den 27. April 2018, lädt KRES außerdem zum Tag der offenen Tür in die neuen Büroräume im Herzen von Leipzig.

FAMOS User Forum 2018

Newsletter abonnieren